JÚZCAR, das blaue Schlumpfdorf .

Achtung Schlümpfe-Freunde:

Wunsch der Schlumpf-Erfinder-Familie: die schönen Schlumpf-Bilder sollen übermalt werden!

 

Júzcar ist eine Ortschaft und Gemeinde mit 226 Einwohnern (Stand 1. Januar 2017) in der Provinz Málaga der Autonomen Gemeinschaft Andalusien. Das Dorf liegt 25 Kilometer von der Kleinstadt Ronda und 144 Kilometer von der Provinzhauptstadt Málaga entfernt.

 

Anlass der Weltpremiere des Films DIE SCHLÜMPFE wurden am 16. Juni 2011 in Júzcar alle Fassaden des Dorfes blau gefärbt, einschließlich der Kirche und Grabsteine. Bei einer Abstimmung zum Ende des Jahres 2011 wurden die Bewohner gefragt, ob die Häuser weiterhin blau bleiben oder in den weißen Ursprungszustand werden sollen. 33 Bewohner stimmten dagegen, 141 Bewohner dafür. Damit wird Júzcar blau bleiben und gilt somit als das erste blaue Schlumpf-Dorf der Welt.

Genauer gesagt, und das hören die Juzcaner nicht so gerne, ist es das erste blaue Dorf von Europa, denn die Marokkaner sagen mit Recht: „Es gibt ein pueblo azul en marruecos“,  das ist nur 164 km von eurem blauen Schlümpfe-Dorf entfernt und unser blaues Dorf heißt:  CHEFCHAOUEN und liegt hier im Norden von Marokko:  rechtes Bild!  —->

Ein kleiner Eindruck dieses kleinen blauen Städtchens CHEFCHAOUEN

im Norden von Marokko

 


In der BILD heißt es:
„Wir übernachten im Hotel Bandolero – und sind mit unseren zwei Einzelzimmern (blaue Wand, blaue Vorhänge, blaue Bettwäsche) die einzigen Gäste. „So mies lief es noch nie“, erklärt uns Hotelier David Nuyen (57). Er gehört zu den wenigen Rebellen, die das Schlumpfverbot missachten, hat auf die Wand seines Hauses demonstrativ einen Schlumpf gemalt.“

Wegen eines heftigen Streits mit der Familie des Schlumpferfinders mussten tatsächlich alle Schlümpfe auf den Hauswänden übermalt, die Figuren abgebaut, sogar der Name des Dorfes von „Pueblo Pitufo“ (Schlumpfdorf) in „La aldea azul“ (das blaue Dorf) geändert werden. 

In einem Schreiben über die Verwendung von Schlumpffiguren heißt es bereits Oktober 2002:  Unsere Firma – International Merchandising Promotion and Services, Rue du Cerf 85, in 1332 Genval, Belgien – ist der alleinige Lizenzgeber für Schlumpffiguren in Folge einer dauerhaften Vereinbarungen mit Studio Peyo AG., Route de Florissant 10, 1211 Genf 12, Schweiz, den Besitzern aller Rechte bezüglich der Werke von Pierre Culliford – besser unter seinem Pseudonym Peyo bekannt – dem Schöpfer der SCHLÜMPFE.


Damit dieses schöne blaue Dorf nicht in Vergessenheit gerät und die schönen Bilder erhalten bleiben, hier eine Auswahl für jeden, der diese Bilder kopieren möchte. Dies ist ausdrücklich von mir, Dr, Wilram Tiemann, Betreiber dieser Seite, erlaubt, auch wenn ein  ©
oder mein Name auf dem Bild zu sehen ist. Da ich schon sehr früh meine Bilder mit  © markiert hatte, kann ich dieses Zeichen jetzt nicht mehr rückgängig machen. Leider sind schon Bestrebungen im Gange, das Dorf wieder zu entfärben, also von     

 

BLAU ——–> WEIß

 

 

Warten wir es ab, was die Zukunft bringt.

Alle Bilder sind am 17.06.2013 aufgenommen worden.

Das blaue Dorf   J Ú Z C A R

IRISH PEOPLE ——> pay attention

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*